Mit Excle Binäre Optionen errechnen

Sie können entweder Anteile am Primärmarkt kaufen, in der Wertpapiere mittels eines IPO erstellt werden. Sobald der IPO verkauft heraus, dann können Sie nur solche Aktien über den Sekundärmarkt zu kaufen. Es ist diese Sekundärmarkt, die Menschen beziehen, wenn sie über die Börse zu sprechen. Heute können Sie Aktien handeln, die „virtuellen Austausch“ verwendet wird. Ein virtueller Austausch ist ein Netzwerk von einem Netzwerk aus Computern, Binäre Optionen in denen Geschäfte elektronisch vorgenommen werden. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Broker-Handelsplattform und Handel mit Aktien zu Hause nur um mit Ihrem Computer zu Hause oder noch besser, können Sie handeln mit Ihrem Mobiltelefon nutzen können.

Für Sie erfolgreich zu handeln, gibt es technische Analyse-Tools, die Sie benötigen, zu lernen und Binäre Optionen sie nutzen können. Ein solches Instrument ist die Williams% R. Williams% R ist eine technische Analyse Oszillator, der die Beziehung zwischen einer Aktie Schlusskurs der hohen und niedrigen Preisen für einen bestimmten Zeitraum zeigt. Dieser Indikator wurde von Binäre Optionen einem Herrn namens Larry Williams und daher auch der Name entwickelt.

Wie man im Handel mit Aktien

 Kaufe jetzt

Williams anyoption und so

Die Formel für die Berechnung der Williams% R ist:

% R = (CH / HL) x 100 Wo

1. CH ist Schließen heute – amhöchsten hoch für die letzte nTage

2. HL ist am höchsten hoch für die letzte nTage – tiefstes Tief zum letzten nTage

Diese Formel wird der% R-Oszillator auf einer negativen Skala von-100 (niedrigste) bis 0 (höchste) geben.Um den% R ändern auf einer positiven Skala zu sein, fügen Sie neuer anyoption Test nur 100 auf die Werte erhalten, so dass der niedrigste Wert 0 und thehighest Wert ist 100.

Dies wird Ihnen daher die Formel geben für Williams% R asfollows:

%R = 100+[(CH/HL)x100]

Overboughtand überverkauften Niveaus werden in der Regel bei 80 bzw. 20 gesetzt. Die Zahl ofperiods verwendet Williams% R zu berechnen nach der Zeit variiert werden framethat Sie handeln. Normalerweise verwende ich einen Zeitraum von 8 Tagen, als ich kurzfristige Trades am Handel.

Compute Williams% R mit Excel

Um den Williams% R-Oszillator berechnen Excel verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

1. Legen Sie die hohen Preise Daten für Ihr Lager in der Spalte „A“ in Excel-Tabelle.

2. Legen Sie die niedrigen Preise Daten für Ihr Lager in der Spalte „B“ in Excel-Tabelle.

3. Legen Sie die Schlusskurse Daten für Ihre Lager in der Spalte „C“ in Excel-Tabelle.

4. Sortieren Sie die niedrigste Niedriger Preis für die letzten 8 Tage „= Min (B1: B8)“ in die Spalte „D“

5. Sortieren Sie die höchste Hoher Preis für die letzten 8 Tage „= Max (A1: A8)“ in der Spalte „E“

6. Berechnen Sie die CH in der Spalte „F“ durch Einfügen „= (C1-E1)“

7. Berechnen HL in der Spalte „G“ durch Einfügen „= (E1-D1)“

8. Compute Williams% R in der Spalte „H“ durch Einfügen „= 100 + ((CH / HL) x100)“

Halten und ziehen Sie 24option Ihre Formeln nach unten in so viel wie Sie wollen würde, in die Vergangenheit 24option Erfahrungen – Betrug oder nicht? zu gehen. Nun Spalte „H“ Daten auswählen und ein Diagramm mit Excel ziehen 24option oder einfügen. Sie werden nun Williams% R-Oszillatoren mit% R haben, wie in der Abbildung dargestellt, unter dem Sie zur Eingabe und spannende Ihre Trades nutzen können. Wenn Sie lernen, wie Williams% R in Excel zu verwenden, dann können Sie es nach Ihren Wünschen letztere manipulieren und der Himmel die Grenze zu sein, was Sie tun können.

Bevor Sie versuchen, Aktien Oszillatoren Williams% R zu handeln, sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

1. Sie müssen den Trend zu definieren. Handel nur mit Williams% R in die Richtung Ihrer Trend.

2. Immer eine Stop-Loss-Order zu benutzen, die Sie auf Hinter oder Aktualisierung, da der Markt entfaltet halten.

3. Kaufen Sie Aktien, wenn Williams% R-Oszillatoren fallen unter die 20-Ebene, aber nur, wenn Ihr Trend nach oben ist.

4. Short Aktien, wenn Williams% R-Oszillatoren über dem 80-Pegel ansteigt, aber nur, wenn Ihr Trend nach unten.